Schon gelesen?

Papier hat immer zwei Seiten!

Papier spielt trotz digitaler Nachrichten immer noch eine entscheidende Rolle. Wie können wir es sinnvoll nutzen beziehungsweise wiederverwenden? 251 kg Papier pro Person verbrauchen wir Deutschen jährlich. Das ist mehr als ein halbes Kilogramm pro Tag. Nicht…


Alte DVB-T-Empfänger entsorgen – wohin damit?

Alte DVB-T-Empfänger funktionieren in 2 Tagen nicht mehr. Für Fernsehzuschauer, die ihre Sender bisher über die DVB-T-Antenne empfangen haben, wird es dunkel. Die alten Standards DVB-T werden abgeschaltet. Und das ist erst der Anfang. Wieso,…


Neues Elektro-Gesetz werden die Pflichten erfüllt?

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat das Elektro-Gesetz schon vor inkrafttreten kritisiert – verbraucherunfreundlich und wirkungslos. Hauptkritikpunkte: das neue Gesetz hilft nicht sonderlich zu verhindern, dass Elektroschrott im Restmüll landet oder illegal weiterverkauft wird. Die Sammelmenge für Elektroaltgeräte werden mit…


Rohstoffe sparen – Leihen, Teilen, Verschenken

Alle Produkte die wir konsumieren verbrauchen Rohstoffe und Energie. Der sogenannte Ökologischer Rucksack zeigt diesen Verbrauch von Energie und Rohstoffen, der für die Herstellung und den Transport von einzelenen Gütern betrieben wird, recht eindrücklich. »Das…


Abfall – Recycling statt Verbrennung

Abfall-Recycling hat künftig Vorrang vor der Verbrennung von Müll. Die sogenannte »Heizwertklausel« soll durch die geplante Änderung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes abgeschafft werden – so wie es die EU verlangt. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisierte Umweltministerin Hendricks…